Nachwuchs

zurück

F-Junioren - Kreispokal

Blau-Weiß Büßleben I vs. FC Gebesee 1921
9 : 0



Von F1-Junioren

 

 

Der Pokal hat seine eigenen Regeln. Diese Phrase sollte sich auch an diesem Dienstag bewahrheiten. Der Saisonstart verlief für die F1 der Büßlebener alles andere als optimal, mit 5 Niederlagen in der Liga. In der Saisonvorbereitung wurde schon gegen den FC Gebesee 1921 gespielt, mit einem eher ernüchternden 6:3 für die Gebeseer. Die Gebeseer hatten unsere Jungs damals eiskalt mit einer sehr effektiven Chancenverwertung ausgekontert.

Das Ziel der Büßlebener war es defensiv besser zu stehen und kontrolliert aufzubauen. Dazu startete Paul als Innenverteidiger und Leon im zentralen Mittelfeld. Beide überzeugten auf ihren Positionen. Zusammen mit Julian (RV), Bastian (ZDM) und Finn (LV) leiteten sie spielerisch schöne Angriffe über Marian und David ein, welche in der ersten Halbzeitzu 3 Toren führten. (1. Halbzeit 3:0).

Zur zweiten Halbzeit tauschten Leon und Paul die Positionen und Nicklas kam für Finn ins Spiel. Auch Gebesee änderte die Aufstellung und stellte den 3-fachen Torschützen der Saisonvorbereitung Linus in den Sturm. Dieser wurde allerdings von Leon, Bastian und Nicklas an jedem Konter gehindert. Emil im Tor bekam wenig zu tun. Die wenigen Gebeseer Chancen nahm er sicher auf.

Defensiv wurde das Spiel kontrolliert. Marian, Paul und David erhöhten offensiv auf den Endstand von 9:0. Hervorzuheben ist die Entschlossenheit und das Spielen als Mannschaft der Büßlebener an diesem Pokalspielabend.

Aufstellung:Torwart: Emil, Abwehr: Finn (20.), Paul, Julian, Mittelfeld: Bastian, Leon, Angriff: Marian, David, Wechselbank: Nicklas (20.)

Tore:Marian (4, 9, 28, 32), David (16, 40), Paul (27, 29), ET(35)

 


-->