A-Junioren | Kreisoberliga

Die Spielberichte der A-Junioren - Kreisoberliga


A-Junioren - Kreisoberliga

Blau-Weiß Büßleben vs. SpG TSV Motor Gispersleben
2 : 1



A-Junioren: Großartig! 2:1 Erfolg gegen Tabellenführer TSV Motor Gispersleben!

Von Andreas Kiermeier

In einem von starkem Wind geprägten „Heimspiel" auf dem Kunstrasen im Andreas-Rieth besiegte unser Team nach starker kämpferischer und auch spielerisch überzeugender Leistung am Ende durchaus verdient den aktuellen Tabellenführer aus Gispersleben mit 2:1. 


Bereits nach wenigen Sekunden hatte zunächst Paul Menger und anschließend Jannes Kiermeier die Führung auf dem Fuß. Beide scheiterten in aussichtsreicher Position hintereinander an der vielbeinigen Abwehr. Einige Chancen gab es danach auf beiden Seiten, doch einen Treffer konnte aufgrund starker Abwehrreihen keine Mannschaft erzielen. Carsten Flötner, der in Vertretung von Stefan Prinzke die Mannschaft coachte, bewies in der 53. 


Minute mit der Einwechslung von Emil Sommer und der damit verbundenen Umstellung im Team ein glückliches Händchen. Der zunächst links in der Viererkette agierende Winterzugang Johannes Röse wechselte in die Sturmspitze und erzielte nach feiner Einzelleistung in der 56. Minute mit einem strammen Schuss von der Strafraumgrenze in das lange Eck die 1:0 Führung. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich (81. Minute) stellte Tom Göbel quasi im Gegenzug mittels Abstauber nach Freistoß von Jannes Kiermeier in der 83. Minute den alten Abstand wieder her. 


Bis zum Ende blieb es spannend, da Gispersleben mit langen Bällen auf die großgewachsenen Stürmer ständig für Gefahr sorgte. Doch die Abschlüsse waren zu unpräzise, wurden vom Winde verweht oder unser Torwart Fabian Kellner parierte großartig. So blieb es am Ende beim vielumjubelten Sieg unserer Mannschaft. Neben Röse feierte der ebenfalls in der Winterpause von Gotha nach Büßleben gewechselte Maximilian Wiezorek ein gelungenes Debüt.

-->