F1-Junioren | Kreisoberliga II

Die Spielberichte der F1-Junioren - Kreisoberliga II


F1-Junioren - Kreisoberliga II

SpG SpVgg. Eintracht Erfurt vs. SV Blau-Weiß Büßleben 04
0 : 9



F1-Junioren siegen deutlich gegen Eintracht Erfurt

Von Holger Schenk


Zum Saisonauftakt war unsere F1 am Wustrower Weg bei der Eintracht zu Gast.

Die Jungs begannen sehr spielstark mit sehr guten Spielzügen. So dauerte es nur wenige Sekunden, bis Christiano – der heute Linksaußen spielte - in der 1. Spielminute das 0:1 schoss. In der 12 Spielminute folgte das 0:2 durch Timon, der im zentralen Mittelfeld die Bälle verteilte.

Christiano legte nach und schoss zwei weitere Tore in der 18. und 20. Spielminute.

Eintracht kam nur einmal durch eine Ecke überhaupt in unseren Strafraum, dank unserer starken Abwehr, die aus Guido zentral, Constantin links und Max rechts (in der zweiten Halbzeit Fridolin) bestand, musste Louis im Tor nicht eingreifen.

In der 2. Minute der zweiten Halbzeit belohnte Finn seine starke Leistung als Rechtsaußen mit dem 0:5. Anschließend gelang Timon in der 30., 34. und 37. Spielminute ein Hattrick. Zwischen Timons Toren schoss Guido aus ca. 20m aufs Tor, der Ball wurde durch einen Abwehrspieler abgefälscht und landete im Toraus, gleiches passierte kurz darauf Constantin.

In der letzten Spielminute fiel das 0:9 durch ein Eigentor des Tormannes von Eintracht, der den Ball zwar unter sich festhielt, aber wohl erst knapp hinter der Torlinie.

Als Mittelstürmer spielte heute Paul, der seine gute Leistung leider nicht mit einem Tor belohnen konnte, aber mehrere Torschüsse abgab, die entweder durch die Abwehr von Eintracht ins Toraus gelenkt wurden oder das Tor leicht verfehlten.



-->