2. Männer | 1. Kreisklasse

Die Spielberichte der 2. Männer - 1. Kreisklasse I


2. Männer - 1. Kreisklasse I

SV Fortuna Ermstedt vs. Blau-Weiß Büßleben II
2 : 2



Kurz vor Schluss noch den Ausgleich kassiert

Von Jojo

Am 9. Spieltag ging es für unsere 2. Mannschaft zum Auswärtsspiel nach Ermstedt. Es fehlten von Beginn an unser Kapitän Kevin Plackert, Carsten Prill und Mike Götte sein Sturmpartner Charlie Köhler. Nichts desto trotz ging unsere 2. Mannschaft motiviert in die Partie. Durch die Wetter- und Platzverhältnisse kamen in der Anfangsphase beide Mannschaften schwer ins Spiel rein. Die Ermstedter spielten sehr körperbetont und machten sehr früh Druck auf die blau-weiße Defensive. Hannes Franke hatte in der 10.Spielminute die erste dicke Chance auf die Führung. Leider scheiterte er am Ermstedter Keeper.

Ab jetzt waren wir im Spiel und ließen nur wenig zu. Nur wenige Minuten später hatte er wieder die Chance auf die Führung. Alex Krüger flankte auf den im Strafraum freistehenden Hannes Franke, der den Ball direkt nahm und übers Tor schoss. Die Gastgeber ließen den Ball in der eigenen Abwehrreihe sehr gut laufen. Sie kamen aber meist nur mit langen Bällen vor unser Tor, die unsere Abwehr gut abfangen konnte. Nach 15 Minuten schoben wir weiter auf und pressten früh auf die gegnerische Abwehr. Durch das frühe Pressen machten die Gegner Fehler. Mike Götte nutzte das mit seiner Schnelligkeit und seinem guten Instinkt, somit eroberte er sich den Ball und brachte uns in der 22. Spielminute in Führung. Nur 6 Minuten später kam ein Ermstedter Spieler vor unser Tor und schoss aus 20 Metern einen „Flatterball" in die linke Ecke zum 1:1 Halbzeitstand.

Die zweite Halbzeit begann ruhig. Es kam nur zu wenigen Chancen auf beiden Seiten. In der 64. Spielminute bekam Fabian Schimmel die Rote Karte wegen Schiedsrichterbeleidigung. Nun mussten wir kämpfen, weil die Ermstedter seit der roten Karte das Spiel beherrschten und eine Torchance nach der anderen bekamen. In der 66. Spielminute konterten wir. Eric Hoppe schickte Alex Krüger mit einen langen Ball. Da die Gastgeber sehr hoch standen, konnte Alex gut durchlaufen. Dann stand er allein vorm Tor und schob den Ball am Keeper vorbei, 2:1. Nach der Führung kämpften wir um jeden Ball und versuchten, die 3 Punkte mit nach Büßleben zu nehmen. Das Spiel wurde sehr hitzig und der junge Unparteiische war überfordert. In der 87. Spielminute gab dann der Unparteiische ein strittigen Handelfmeter: 2:2 Endstand.


Aufstellung: Johannes Müller, Alex Krüger, Eric Hoppe, Justin Häußler, Marcus Richter, Fabian Schimmel, Florian Uth, Christian Müller (43. Loris Prinz), Julius Brendel (83. Christoph Riedl), Hannes Franke, Mike Götte (72. Phillip Korpilla).